Abgang

Vision und Wirklichkeit

Liebe Freunde, Utopisten, Basisdemokraten und Realisten, Danke für eure Stimme, Danke für eure Unterstützung! Man könnte sagen, dass das ein ganz gutes Ergebnis war, für die Kürze der Vorbereitungszeit und die schlechten Möglichkeiten für öffentliche Diskussion. Ich selbst bin eher wieder erschrocken, mit wie wenig Interesse die Sachthemen von den Wählern beachtet werden. Statt dessen…

Weiterlesen
Tempelhof Gärtnerei

Frage Nr. 5: Gehören Sie zur Gemeinschaft Tempelhof?

Interesse am Projekt Ökodorf Tempelhof war der Grund, warum meine Frau und ich 2015 hier her gezogen sind. Wegen unterschiedlicher Vorstellungen des Wirtschaftens und Zusammenlebens traten wir dann aber der Genossenschaft nicht bei. Ich war dann noch mit der Bauleitung für die Tempelhofschule beauftragt, was ein sehr interessantes Projekt für mich war. Vom Umgang mit…

Weiterlesen
Seniorenbetreuung

Frage Nr. 4: Was für Päne haben Sie zur Unterstützung von Seniorinnen und Senioren in Kreßberg?

Sicher ist, dass der Anteil an älteren Menschen in unserer Gemeinde auch in Zukunft noch wachsen wird. Deshalb werden nicht nur Pflege- und Betreuungsmöglichkeiten in Kreßberg immer notwendiger, sondern ich möchte mich auch um die Unterstützung der Selbständigkeit und die örtliche Infrastruktur für Senior*innen kümmern. Für mich wäre es durchaus denkbar, in dem sogenannten Ärztehaus…

Weiterlesen
Windrad Kreßberg

Frage Nr. 3: Welche Haltung haben Sie zu Windrädern?

Auch ich kenne schönere Dinge als Windräder. Wir haben noch ein paar Jahre Atomkraft. Wenn ich am AKW Neckarwestheim vorbeifahre, finde ich den Dauerdampf der da seit 40 Jahren hochsteigt, sowie die ganze Anlage an sich deutlich unschöner. Wir werden damit bei über 10.000 Generationen in schlechter Erinnerung bleiben. Mindestens so viele werden auf unseren…

Weiterlesen
hart aber fair

Frage Nr. 2: Warum gehen Sie die derzeitige Verwaltung so hart an?

Danke für diese Frage, die mich selbst auch beschäftigt: ist es fair, Versäumnisse der bisherigen Verwaltung im Wahlkampf zu benennen? Ich möchte als allererstes betonen, dass ich Herrn Bürgermeister Fischer u. A. wegen seiner aufrechten Haltung für ein menschliches Miteinander aller Bevölkerungsgruppen und ganz besonders gegen Rassismus und Rechtsradikalismus sehr zu schätzen gelernt habe. Er…

Weiterlesen

Los geht’s: Frage Nr. 1 – was tun Sie zur Verbesserung des Öffentlichen Pesonen-Nahverkehrs?

Unser Land BW bietet den Kommunen in dieser Frage großzügig Unterstützung an. Ich habe beim Ministerium für Verkehr angerufen, eine Beratung von dieser Seite kann eine Kommune sofort in Anspruch nehmen, und das Ganze wird sogar noch gefördert. Mit einem dichteren Fahrplan für Rufbusse haben andere Kommunen gute Erfahrungen gemacht. In der Nähe von Bietigheim…

Weiterlesen
Axel Schumacher beim Wahlforum des Hohenloher Tagblatts

Endspurt: Fragen beantworten!

Hallo liebe Wahlinteressierte, es hat sich viel in den letzten Tagen getan. Kandidatenvorstellung in der Kreßberghalle: https://www.kressberg.de/home/rathaus/bewerbervorstellung/ Kandidatenbefragung im Hohenloher Tagblatt: https://www.swp.de/video/buergermeisterwahl-kressberg-2021_-kandidaten-stellen-sich-vor-54556480.html So habe ich die Beiträge hier etwas beiseitegelassen. In der Zwischenzeit haben auch Menschen Fragen an mich gerichtet, die ich jetzt Stück für Stück beantworten möchte.

Weiterlesen